AUSRÜSTUNG  LANDROVER  UND  CAMPING:

 

Fahrzeug:

 

Landrover Defender 110 Pickup DCPU (BJ. 2006)

 

Ich habe das Standardfahrzeug mithilfe der Firmen Offroad HeschLandyman, Schloßerei Wimmer und Carmaeleon Innenausbau zu meinem Reisemobil umgebaut.

 

Bei der Wahl der Ausrüstung wurde ich von dem erfahrenen Wolfgang Uhl und seiner Firma Westwind-Outdoor unterstützt

 

In untenstehender Tabelle sind die meisten Umbauten, Ausrüstungsgegenständer aller Art, .. aufgelistet und mit einigen Fotos versehen, die ich bei Gelegenheit immer  wieder durch mehr Detailfotos ergänzen werde.

 

Im Laufe der Zeit werde ich die Tabelle der Ausrüstungsgegenstände  auch durch eigene Erfahrungen ergänzen, positiv wie negativ.

Das soll für euch eine einfache schnelle Übersicht ergeben.

Manche Dinge erweisen sich als unverzichtbar, praktikabel, manche Dinge erweisen sich als überflüssig oder sind von der Haltbarkeit nicht für eine längere Tour geeignet.

Wichtig ist jedenfalls ein gutes Basisfahrzug  und qualitatives Zubehör. Ich will mich nicht in schwerstes Offroad Gelände bewegen, auf Reisen sein ist was

anderes, als mit einem 2. oder 3. Fahrzeug mal am Wochenende in den Offroadpark zum Spielen gehen, es ist auch Haus und Heimat, das man ungern stärker

beschädigen oder aufs Dach legen möchte. Trotzdem haben es die Pisten, auf denen man sich meist bewegt in sich. von den 50000 Km bis Dez. 2014 bin ich ca 27000 km abseits von Asphalt unterwegs gewesen. Hauptsächlich Ripio - wie die Wellblechpisten hier genannt werden. Diese belasten durch die Vibrationen das Fahrzeug enorm. Man sagt ein Km Ripio enpspricht ca 8 Km normale Straßen. Das heißt, auf 27000 Km hat mein Landrover eine Belastung wie bei weit über 200 000 Km erfahren.

 

KFZ Landrover Defender und Zubehör

Unterbodenschutz Motor/Ölwanne

 

Brauchbar, sind schon einige Kratzer sichtbar

 

 

Spurstangenschutz

 

Brauchbar, habe allerdings schon einen getroffen der sich den Schutz so stark verbogen hat, das sich die Spurstange nicht mehr bewegen konnte. War so verkeilt, das es Stunden Arbeit bedeutete es zu zerlegen

 

Differenzialschutz

 

der hintere ist gebrochen und nicht mehr zu gebrauchen, muss ersetzt werden

 

Getriebeschutzplatte

 

Ist relativ groß und schwer, bis dato keine Kratzer, die auf ein Ausetzen schließen läßt, oberhalb sammelt sich aber immer sehr viel dreck. Ohne Demontage sehr schwierig Getreibeöl kontrollieren oder nachfüllen

Stoßstange für Seilwinde

 

für die Montage der Seilwinde benötigt man eine andere Stoßstange

 

Seilwinde TJM 9500 OX

 

Hat sich bis jetzt sehr gut bewährt und mich überall rausgezogen.

Nachtrag: Motor der Seilwinde deffekt, Salzwassereintritt, Korrosion, ist wahrscheinlich schon daheim passiert, Oxidiert langsam, deshalb Schaden jetzt, Feb. 2015 Die Firma hat in Bolivien eine Niederlassung, versuche zu Reparieren. TJM in Österreich ist nicht zur Hilfe und Unterstützung bereit, da Garantie abgelaufen.

 

Felgen und Reifen 255/85/16

 

Meine Reifengröße ist in Südamerika sehr schwer bis gar nicht zu bekommen. Wer nach Südamerika fährt, sollte sich eine Alternativgröße montieren!!! zb. 285/75/16

 

Seitenstaufach Radkasten

 

sehr zu empfehlen, ich benutze es für Öle, Schmierstoffe und dreckige Sachen die ich nicht im Innenraum haben möchte

Zusatztank 45 l Radkasten

 

Wichtige Zusatzkapazität. erhöht die Reichweite beträchtlich, in Südamerika teilweise große Distanzen ohne Tankstelle. zb Patagonien, Atacama, Lagunenroute Bolivien

 

Zusatzscheinwerfer 4 Mal 100 Watt

von Lightforce

 

Australische Firma, liefert excellentes Licht, möcht ich nicht missen bei Nachtfahrten

 

Transportkisten Siemens wasserdicht

 

sehr gute Staufächer, durch die Position auf dem Dachträger erhöhung des Schwerpunktes! Aufpassen bei Schrägfahrten bzw. nur leichte Sachen einlagern

 

Dachzelt und Heckzelt Howling Moon

 

hat sich bis jetzt bewährt, stabil, durch Naturfaser wenig Kondenswasser. Einzig die Abdeckhaube habe ich durch eine Eigenkonstruktion ersetzt, die Originale sitzt sehr stramm, wenn man Bettzeug Polster etc. drinlassen will, kann man sie fast nicht schließen

Das Heckzelt unter dem Dachzelt habe ich abgegeben, da nie verwendet

Das Überzelt hat nach 2,5 Jahren seinen Dienst getan, geschädigt durch die UV Strahlung wurde es schleißig und dünn, in Ecuador habe ich eine neues schneidern lassen, aus stabilere Material für 80 Dollar.

Markise und Zeltwände Seite und Heck

 

Markise ist sinnvoll als Sonnen oder Regenschutz

Habe die Zeltwände abgegeben, da ich nur viel Gewicht durch die Gegend fahre und Alleine mir den Aufwand des Aufbauens nicht antue.

 

Doppelbatteriesystem          Banner Batterien,  85 Ah und 70 Ah

 

Die 70 AH Batterie hat den Geist nach 1,5 Jahren aufgegeben, auch war die Kapazität zu klein.

Mittlerweile getauscht gegen 2 Stück Ultracell AGM jeweils 100 Ah.

Keine Probleme mehr, jetzt ausreichend Strom.

 

Batterieregler IBS

 

lädt die Batterien und ermöglicht auch die Vebindung der Batterien. Wenn zb die Starterbatterie leer ist, braucht man nur einen Knopf zu drücken und startet mit der anderen.

 

Solarpanel IBS

Das Solarpanel erwies sich als zu klein.

Der Hersteller sagt, das ist ein geschlossenes System und kann nicht erweitert werden. Falsch.

Habe aber ein weiteres Solarpanel hinzugefügt, miteinem größeren Regler 20 A von Phocos, verfüge nun über 190 W Solarpower, alt:120 W + 70 W neu

Bilder siehe unter Elektronik

 

 habe früher gedacht es ist praktischer ein Paneel zu besitzen, das man neben das Auto stellen kann, um im Schatten zu parken. In der Praxis aber nicht praktikabel. Jetzt ist es auf dem Dach montiert, Hochklappbar, das erhöht die Leistungsaufnahme bei flachem Sonnenstand um 50%!

Kompressorkühlbox ARB 35 L

 

Funktioniert bis jetzt einwandfrei, extrem wichtig ihn zu haben. ist relativ leise, funktioniert bis minus 18 Grad. und ist sicher eine alternative zur Engel Box. sie baut länger , dafür schmäler. Wenn es nicht wichtig ist viele Getränke zu kühlen, dem reicht die größe für Lebensmittel für 2 Personen locker.

 

das Anschlußkabel für den Zigaretteanzünder war nach 2 Jahren defekt,

die Firma Taubenreuter war so nett, mit ein direktes Anschlußkabel zuzusenden, als Serviceleistung gratis. Vielen Dank

 

Wassertank 120 L

 

Genug Wasser mitzuhaben ist sehr wichtig, ich bin sehr sparsam, heute würde ich mich mich mit 80 l begnügen und würde ihn wegen des Schwerpunktes tiefer einbauen.

Wichtig ist eine große Öffnung um ihn gut reinige zu können. Bisher hatte ich, auch bei einer mehrmonatigen Füllung gleichen Wassers keine Probleme mit Algen etc.

Wenn ich fülle, gebe ich einige Tropfen Micropur flüssig hinzu, vielleicht ein 10tel der empfohlenen Menge, bis dato keine Algenbildung. Verwende das Wasser hauptsächlich zum Kochen, für Tee und zum Abwaschen, wenn nichts vor Ort ist.

 

Wasserentkeimung

 

normal trinke ich Flaschenwasser,

sollte das nicht verfügbar sein, habe ich einen Wasserfilter von Katadyn dabei.

Der arbeitet auf Aktivkohlefilter und filert Bakterien und Viren. Bis dato nicht benützt, da nicht notwendig, Bei Wanderungen sehr zu empfehlen. Filtert1 L in einer Minute.

 

Innenausbau Ladefläche

Kästen und Staufächer Carmaeleon

 

Sehr gutes Handwerk, nach 2 einhalb Jahren wackelt und scheppert nix, Scharniere tadellos

Speziell im unteren Bereich sind die Farboberflächen der Möbel mittlerweile stark in Mitleidenschaft gezogen. Habe ich mit 1mm Alu-Riffelblech beplankt. Jetzt ist alles gut geschützt und kann nicht mehr abgescheuert werden.

riffel möbel

Dachträger Eigenbau

 

Eigenbau aus Stahlröhren, belegt mit einer durchgehenden9mm mehrschichtigen Holzplatte mit nebenbei Funktion eines Tropendaches.

 

Heute würde ich so nicht mehr bauen, da viel zu schwer. Aluminium und das Holz halb so dick. Durchgehend belegen würde ich heute auch noch, da die Platte die Sonne abhält und so die Temperatur im Innenraum senkt.

 

Riffelbleck Motorhaube und Kotflügel

 

eingent sich hervorragend wenn man oft hinaufklettert. schützt vor Beschädigungen.

 

Schnorchel

 

dient in erster Linie dafür, das die Luft weiter oben angesaugt wird, hier ist die Luft meist reiner und nicht so staubig.

 

Bei Verwendung im Wasser sollte das System dicht sein und auch die Entlüftungsleitungen für Differenziale und Getriebe sollten dann hochgelegt werden

 

Reserveradhalter Motorhaube Extec und Motorhaubenscharniere

 

sind sehr stabil ausgelegt, mit dem Gewicht des Reserverades ist trotzdem eine Strebe der Motorhaube gebrochen. bis zum Model TD5 würde ich das Reserverad immer auf der Motorhaube plazieren, wegen der Gewichtsverteilung vorne hinten, da die Fahrzeuge beladen sowieso hecklastig sind.

ab TD 4 nicht mehr möglich.#

Nachtrag: Warum weiß ich noch nicht genau, aber ich hatte mehrmals erheblichen Kühlwasserverlust auf Rüttelpisten. Grund, der Reserveradhalter beinhaltet ein Verstärkungsblech auf der Innenseite der Motorhaube. da der Deckel des Kühlwasserausgleichsbehälter höher liegt, ist dort ein Loch ausgeschnitten. Das aber zu klein, denn der Deckel ist rundrum abtgeschabt.Bei Vibrationen dreht sich dadurch der Deckel auf. Kein Problem auf Asphalt. Muss das Loch größer schneiden.

Die Gummis der Motorhaube sind nicht mehr so gut, kann mir aber nicht vorstellen, das dieser mm Unterschied das ausmacht. Komisch jedenfalls.

Leistungssteigerung Motor ca 175 PS

Chip, Ladeluftkühler, AGR verschlossen,

Kat raus, verstärkte Krümmerbolzen

 

bis dato (175000 Km Motor) keine Probleme.

Generell hat der Landrover auch durch eine ungute Getriebeübersetzung und dem späten Einsetzen des Turbos Schwierigkeiten beim Anfahren Bergauf. Das vollbeladene Gewicht macht sich hier sehr stark bemerkbar. Bergauf anfahren meist mit Untersetzung,

 

Anhängerkupplung

 

Auf Reisen nur Sinnvoll als Abschlepphaken rückwärts.

Behindert Geländefahrten durch Aufsitzen.

Werde ich eventuell demontieren

 

Zusatzscheinwerfer KFZ  4x100W Lightforce nd Diverse LED Aussenleuchten

 

zu empfehlen

 

Hardtop Riffelblech Alu 3 mm

 

Eigenkonstruktion meines Schlossers.

durch Falzungen selbstragend und Rahmenlos. sehr stabil

Trittbretter seitlich mit Alutischplatte

 

Eine der besten Ideen. aufgeklappt sehr gut geeignet zum seitlichen Hinaufklettern und als Stehfläche damit man die Hände beim Arbeiten (Zelt aufstellen und schließen). Praktisch auch als Abstellfläche und Bierbar:-)

 

Sitze vom TD 4 mit Sitzheizung

Hinten Sitz TD 5 mit Sitzheizung

 

Auf den TD 4 Sitzen sitzt man wesentlich besser als auf den alten, Günstige Alternative zu teuren Sportsitzen.

 

Sitzheizung, Beheizbare Frontscheibe, ABS und ASC

 

Hatte schon Probleme mit dem ABS, als sich die Sensoren gelockert hatte. regelmäßig kontrollieren

  Batterietrennschalter

 Kill Switch als Diebstahlschutz

 

durchtrennt den Stromkreislauf und ein Dieb kann das Fahrzeug nicht kurzschließen

 

 LED Hauptscheinwerfer mit Scheinwerferschutz

 

möcht ich nicht mehr missen, das Licht ist um Lichtjahre besser als Original

 

 LED Zusatz Breitstrahler

 

Wenig in Benutzung, Leuchtkraft ist schlecht.

 

 

 Extra Rückfahrscheinwerfer LED

 

Eine der wichtigen Umbauten, erleichtert in der Nacht Vieles.

 

 TJM Kompressor zum Reifenaufpumpen

 

Kompressor ist generell eines der Wichtigsten Dinge!

Ich konnte mich schon 4 Mal bei einer Reifenpanne bis zur nächsten Reparatur bringen ohne Reifenwechsel. und zum Ablassen und Aufpumpen je nach Gelände unerlässlich.

Nach 2 zerborsteten Sicherungen zerlegte ich den elektrischen Teil des Kompressors. durch direktes Ansteuern des Motors stellten wir fest, das das Relais den Geist aufgegeben hat. Ich habe alles ausgebaut und Direkt angeschloßen. D.H. Einstecken - Kompressor läuft, Ausstecken - Kompressor läuft nicht. Funktioniert einwandfrei. Übrigens  so wie im Inneren die Kabel zusammengedrahtet sind, wundert mich die europäische Zulassung.

 

 Reifen Reparaturset

 

gute Selbstreparatur bei kleineren Löchern

in Patagonien oder in den Wüsten der Anden nur bedingt verwendbar, da der Reifen meist von scharfkantigen Steinen aufgeschlitzt wird und die Löcher zu Groß sind.

 

 Goßer Wagenheber Jack All

 

Wird getauscht durch kleineren Zylinderförmigen Wagenheber,

Größe und Gewicht ist schlecht.

Durch meine Heckleitern kann ich ihn Hinten an den Originalplätzen sowieso nicht ansetzen.

 

 Großes Bergeset mit Gurten und Schäkel

 

Wichtig, Rettete mich einige Male

 Tresor und Schlüsseltresor

 

sehr Praktisch

 

 Sandbleche (können auch zum Versperren der Hecktür verwendet werden)

 

sehr praktisch

 

2  Hünnersdorf Treibstoffkanister

 

mit

Halterung Aussenwand sind leicht, stabil, und schon mehrfach gebraucht. teilweise extrem große Distanzen, wo viel Treibstoff benötigt wird. und Plastik wiegt ein paar Kg weniger als Metal

 

 Hünnersdorf Weithalskanister für Wasser

1 x 20 l       2 x 10 l

 

sehr praktisch und stabil

nehmen aber viel Platz weg, Einen abgegeben

Diverse Serviceartikel, Filter, Schmierstoffe, Öle

 

Ersatzteile hatte ich genrell wenig mit, da sowieso was anderes kaputt geht. Mittlerweile hatte ich einiges benötigt, in der Ersatzteilliste gibt es mehr Details was notwendig ist mitzunehmen

   Große Abus Vorhängeschlößer mit gleichem Schlüssel  

 versperrbares Stahlkabel

zum Absperren meines Fahrrades

 

 Stabile Rockslider unter den Türen

 

die Hochgelegten erhöhen die Bodenfreiheit und sind wesentlich stabiler bei Kontakt mit Steinen als die Originalen. Rosten auch nich so schnell

Nach 2einhalb Jahren waren an den Einstiegen die Beschichtung ab und begannen zu rosten. ich hab sie abgeschliffen, neu gestrichen und im Bereich der Einstiege habe ich Alu Riffelbleche aufgeklebt um den Lack zu schonen

 

 

Im Zuge ein paar Arbeiten am Landy habe ich mittels einiger einfacher Winkel meine Breitstrahler an der Stoßstange nach oben versetzt, ich glaube oberhalb sind sie geschützer. Ist vielleicht optisch nicht das Allerschönste, aber stabil.

 

 

 Fahrwerk

 

TJM Gold Edition Stoßdämpfer

TJM XGS Federsatz

5 cm Höherlegung, ausgelegt auf erhöhte Zuladung, montiert inclusive Nachlaufkorrektur und einer Doppel-Gelenk-Kardanwelle vorne, da durch die 5 cm Höherlegung der Winkel viel steiler wird.

Hier zeigt sich trotzdem eine erhöhte Belastung, denn nach 55000 km waren die Kreuzgelenke kaputt und zu tauschen.

diese bekommt man ohne Probleme zu kaufen. Bisher 2 Mal.

Nach 85000 Km waren Stoßdämpfer und Federn am Ende. In Kolumbien neue Dämpfer von Tough Dog und Federn von Old Man Emi eingebaut

 

 Reifen:

 

BF Goodrich Mud Terrain KM 2

Original 255/85/16

Diese sind in  ganz Südamerika nicht Verfügbar!

Aktuell 285/75/16

 

Ich bin mit diesem Reifen sehr zufrieden,

er hat mich bisher überall durchgebracht.

Das Profil ist Grob und gut für Gelände geeignet. Der erste Satz hat ca 75000 Km gehalten, auf Asphalt fährt er sich schnell ab. ich habe den Reifen vor der Reise in Österreich schon über ein Jahr gefahren, somit verteilt sich das Verhältnis Straße/Abseits ca 70 zu 30

   
             

 

Campingausrüstung

 
 

 Camping-Leuchte Akku Coleman

 

 wegen Platzmangel mittlerweile hergegben

 

 Kaffeekanne

 

Oft genutzt zum Wasser kochen

 

 Pfanne und 2 Töpfe bis 24 cm

 

meine Alten Pfannen von daheim sind zwar schwerer als Campingtöpfe aber es kocht sich besser damit

 

 2 Gasflaschen a 5 Kg

 

2 Flaschen haben den Vorteil, das wenn eine leer ist, immer noch genug Gas da ist, bis man eine Füllstation findet

 Spyderco Messer

 

sehr scharfes Allzwecktaschenmesser

immer dabei

 

 2 Flammiger Gaskocher

 

2 Flammen sind minium und praktikabel kochen zu können. so stark als möglich. Leider sind die ganzen Campingkocher Coleman etc.. schwach auf der Brust. zumindest im Verhältnis für einen Berufskoch

 

 Komplettes Küchenmesser und Kochwerkzeugset

 

für mich wichtig

 

 Schneidebrett

 

sollte groß genug für ordentliches Arbeiten sein

 Axt  Fiscars

 

geeignet für Kleinholzmachen, für die Kompaktheit guter Schwung

 

 Säge Fiscars

 

Die Säge ist sehr scharf und eignet sich für Beindicke Äste

 

 Machete

 

In den grüneren Gebieten unerlässlich, auch für Selbstverteidigung

 

 Komplettes Werkzeugset

 

ein Grundwerkzeug und auch Akkuschrauber ist sehr sinnvoll

 Reißfestes Klebeband

 

Überall hilfreich. Genug mitnehmen

 

 Campingtisch mit  Klappstühlen

wegen Platzverbrauch abgegeben

 

 Brunner Campingstuhl sehr klein faltbar

 

wurde leider gestohlen. ansonsten sehr stabil, breite Sitzfläche. Jetzt ersetzt duch einen 8 Euro billig Campingstuhl

 

 65 l Rucksack Lowe Alpin

 

dient als Lager für meine Kleidung

Bei Wanderungen sehr gutes Tragegestell, sehr stabil, gut eingeteilt

 Vaude Zelt 2 Mann Tunnel Zelt

 

wegen Nichtgebrauchs verkauft

 

 Primus Omnifuel Kocher

 

Dient als Backup, auf dieser Reise noch nicht benutzt.

heizt sehr schnell, kleines Packmaß, kann mit verschiedenen Treibstoffen benutzt werden. Mittlerweile wegen Platzbedarfs verkauft

   Reinigungsmittel  

 Edelstahlteller

 

unkaputtbar, aber sie werden so heiß, das man sie mit der bloßen Hand nicht mehr halten kann.

 Edelstahltassen

sind soweit unkaputtbar, werden allerdings sehr heiß und man muss aufpassen, das man sich die Lippen nicht verbrennt

 

 2 Edelstahlthermoskannen

 

nicht benötigt, da ich selten Heißgetränge konsumiere. eine zu Verkaufen

 

 Befülladapter Amerika für Gasflaschen

und Verlängerungsschlauch m Druckregler

 

 Brause mit Tauchpumpe, Anschluß an Zigarettenanzünder

 

wenn mal keine Dusche zur Hand ist. sparsam mit Wasser

 Edelstahlbesteckset  

 Aufblasbare Unterlegmatte von EXPEED

Generell tolle Matte, sehr komfortabel.

Leider gehen die Matten(auch bei Freunden und anderen Reisenden) nach ca einem Jahr Dauergebrauch kaputt. sie "explodieren" das heißt, das Obermaterial löst sich von der Füllung. Danach total unbrauchbar!

Jedoch hat Expeed einen tollen Service und sie haben mir gratis eine neue Matte nach Bogota geschickt. War in 5 Tagen vor Ort.

 

 

 

 Klappgrill geringes Packmaß

 

eigentlich praktisch, aberverkauft, da es in Südamerika überall Grillplätze gibt, und wenn nicht, meist ohne Probleme ein Feuer gemacht werden kann.

 

 Uhr: Suunto Vector HR

sehr gute Uhr mit  Höhenanzeige.

die Uhr war defekt, habe sie meinen Eltern mit heimgegeben, wurde innerhalb einiger Tage repariert, bzw ausgetauscht, auf Kullanz, und an mich retourniert. Toller Service!

Diese Gewürzmühle hat die Ehre, das erste Teil

zu sein, das sich als unbrauchbar erweist. Leider

hat sich innerhalb kurzer Zeit der Inhalt einiger

Gewürze ,speziell Knoblauch, aufgrund

Luftfeuchtigkeit zu einer festen Masse gewandelt.

Besser einige Gewürzsäckchen mitnehmen, klein

aufschneiden, oben einrollen und mit einem

Gummiband umwickeln

 

Die Campinglampe von Coleman ist ausgemustert..

Ursprünglich gekauft weil sie ein schönes Rundumlicht und

Akkubetrieb bietet.

Leider ist sie von Form und Größe ein unmögliches Teil. Platzfresser.

Ich habe unter anderem 2 Stab-Led Lampen dabei aus einem

österreichischen Bauhaus. Leuchtet sehr hell, braucht fast keinen Platz,

Ich hatte diese Lampen schon Dutzende Stunden im Einsatz und sie

brennen immer noch mit den originalen Batterien. Sie haben einen

Haken zum Aufhängen und Magnete auf der Rückseite für einfache

Befestigung auf Metal. Ich bevorzuge diese Lampen an den Magneten

zusammenzuheften, aufgehängt ergibt das auch ein gutes Rundumlicht.

Mich persönlich stört das bläuliche Licht der Led nicht so stark.

 

       
       PERSÖNLICHE AUSRÜSTUNG
       
 

Reiseführer Reise Know How

bis jetzt sehr bewährt,

bis auf den über Argentinien, der ist schwach

   

Kleidung aus Atmungsaktiven Stoffen

Salewa und the North Face

Besonders hervorzuheben die G1000 Hosen von Fjaellraven. Das Beste, das ich bis dato hatte. Sehr robust, viele Taschen, Mückenstichdicht. Besitzen die längste Lebensdauer aller Hosen, die ich bis heute in Benutzung hatte

bewährt

   

Leichte Sportschuhe, Bergschuhe von Lowa.

Goretex, leicht, komfortabel

Expeditionsbergschuhe La Spportiva, verkauft

 

 

 

Hängematte aus Brasilien

sehr praktisch, schnell aufzuhängen. ideal für Reisen

Landkarten ITMB international Travel Maps

in Chile unbedingt das Kartenset von den COPEC Tankstellen kaufen, sehr

empfehlenswert !

 

Leki Makalu Wanderstöcke

winddichte Hauben und Handschuhe

Wind und Wasserdichte Überhose und Jacke

Brille und Sonnenbrille mit Sehstärke

 

 

 

Schlafsack Ajungilak Tyin

Winter

wurde gestohlen, durch gleichwertigen von Salewa ersetzt