Brasilien 2017, Bergland Zentralbrasilien

 

Probleme:

Keine

 

Eigene Erfahrung:

Hügeliges Mittelgebirge, relativ gute Straßen, Menschen ok. in der Chapada Diamantina tolle Wandermöglichkeiten, sicher. in den Versorgungsstädten in Minas Gerais nicht sicher, die Barockstädte schon. Hatte viel regnerisches und nebeliges Wetter. Von Belo Horizonte bis an die Küste Richtung Rio wird der Diesel durch die Bank um 7-10 % teurer.

 

Reiseroute:

Salvador - Chapada Diamantina (Lencois, Vale de Capao Mucuge, Cachoeira Buracao - Vitoria Conquista- Aracuai - Stadt Diamantina - Belo Horizonte - Congonhas Carandai -Tiradentes - Sao Joao del Rey - Entre Rios do Minas - Ouro Preto - Mariana - Ponte Nova - Muriae - Leopodina - Novo Freiburgo - Lumiar - Casimeiro - Rio das Ostras (Küste)

 

 

Reisezeitraum:

16. November bis 12. Dezember

 

Reisebericht:

 

 Folgt in Kürze!!!

 

Alle Fotos in Google Fotos