World-Tour

 

Bisherige Reisen

 

Ausrüstung, Tips und Wichtiges

 

 Mitfahren  mit   Weindi

 

Kochbuch

World-Tour   Wegweiser   Ausrüstung   Mitfahren mit Weini   Kochbuch 30 Tage harte Arbeit
 

 

15.6. 2020, mein treuer Weggefährte, mein Reisefahrzeug Defender 110 TD5 steht zum Verkauf. Da ich mittlerweile in die Stadt Wien gezogen bin, am Flughafen arbeite und die nächsten Jahre keine größeren Fahrzeugreisen vorhabe, trenne ich mich schweren Herzens von Ihm

Hier gibts Details zum Verkauf

 

8. Februar 2018, der neue Reisebericht über meine letzte Reisestation Buenos Aires und den abschließenden Aufenthalt in Uruguay (warten auf das verspätete Schiff) ist online. viel Spass beim Lesen!

Bis circa 7. März schippere ich nun Europa  entgegen, dauert doch ein bisschen über den kleinen Teich. Während dieser Übefahrt werde ich keinerlei Internet haben an Bord, praktisch virtuell verschollen. Etwaige Kontakte oder Mails kann ich  erst anschließend wieder beantworten!

 

31. Januar 2018, der neue Reisebericht über das Zentrale Bergland und Rio ist online, viel Spass beim Lesen!

 

Der neue Reisebericht über die zentrale Küste Brasiliens mit Schwerpunkt Salvador de Bahia ist online, viel Spass beim Lesen!

 

 

NEWS:

10. Juli 2016: Ab sofort erhältlich! Auch als eBook! Unser neues Campingkochbuch 30 Tage harte Arbeit - eine

Gemeinschaftsproduktion von mir und Bea & Helmut (www.timetoride.de). Für mehr Infos klickt auf das Bild:

 

Kochbuch 30 Tage harte Arbeit

 

 

MOMENTANER STANDORT: 

 

 

Ach/Hochburg bei Burghausen.

 

2020 wieder zurück in Österreich, nach einem Mehrmonatigen Aufenthalt in Asien, Hongkong, Thailand, Singapur, zu einer längeren Pause - Das Leben besteht leider nicht nur aus Reise und

Vergnügen, irgendwann holt einen der Ernst des Lebens wieder ein. Das Reisen ist damit aber nicht gänzlich beendet,

der Tag der Weiterreise wird irgendwann kommen.....

 
 
 

 

 BILD 2020:                                            Flussfahrt in Brasilien - Auf zu neuen Ufern

 

   

       Auf zu neuen Ufern

 

 

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben,

alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

 

André Gide